Friedensbrücke – Präventionskonzept Karteikarten A4

Konflikte lösen leicht gemacht

229,00

zzgl. Versandkosten

Präventionskonzept „Friedensbrücke David“ Soziales Lernen durch Rollenspiele

Das Konzept der Friedensbrücke David wurde erweitert, da die Phase des selbstständigen Übens mit vorgegebenen Konfliktsituationen, vor der Schlichtung aktueller Konflikte in der Klasse, sinnvoll ist.

Inhalt:
4x Arbeitsmäppchen mit insgesamt 48 Rollenspielkarten
4x Beobachtungs- und Reflexionsbögen als Kopiervorlage
6x Spielpläne
6x Karteikartenpaket
6x Spielfigurensets
2x Handbuch für Anwendung sowie didaktische Hintergründe

  • Spielpläne machen die „Friedensbrücke David“ für mehr als 24 Kinder gleichzeitig zugänglich.
    Darauf werden zwei Spielfiguren im Laufe der Schlichtung auf fünf Feldern des Mediationsprozesses vorwärts gezogen.
  • Rollenspielkarten geben auf der Vorderseite für die Schule typische Streitsituationen vor und leiten auf der Rückseite die Streitschlichtung an.
  • Beobachtung und Reflexionsbögen regen zur kritischen Auseinandersetzung an und festigen den Lernprozess.

Artikel-Nr.: HO970

 

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Video